Aschaffenburg und der bayerische Untermain ist nicht nur für sein mildes Klima, seinen guten Wein und
seine Nähe zur pulsierenden Metropolregion Rhein-Main bekannt, sondern auch für seine abwechslungsreichen Landschaften mit unberührten Wäldern, idyllischen Fluß und Tallandschaften, sowie den zahlreichen Streuobstwiesen. Dazu kommen viele große und kleine Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Johannisburg oder das
Wasserschloss in Mespelbrunn. Nicht zu vergessen die vorzügliche fränkische Küche mit hessischem Einschlag. Diese Kombination aus urban und ländlich, Trend und Tradition, Schloss und Scheune macht den bayerischen Untermain zu einer perfekten Hochzeitsregion.

So bietet die Stadt Aschaffenburg samstags standesamtliche Trauungen im wunderschönen historischen Spiegelsaal des Nilkheimer Parks an. Der Saal, ein klassizistischen Solitärbau mit Säulenvorhallen und Terrasse, ist nicht öffentlich zugänglich und wird nur für Trauungen geöffnet. Ein Sektempfang im Park danach ist unbedingt zu empfehlen, da nicht nur der Spiegelsaal für einzigartige Aufnahmen genutzt werden kann. Weitere Fotos können im nahe gelegenen Park Schönbusch gemacht werden. Einem der ältesten und größten im Stil des englischen
Landschaftsgartens ausgeführten Parks Deutschlands. Das zugehörige Restaurant “Schönbusch” bietet seinen Gästen den passenden kulinarischen und festlichen Abschluss eines unvergesslichen Tages.

Für wen das zu viel Schloss und Park war, dem sei das Standesamt Mönchberg ans Herz gelegt. Im Alten Rathaus finden dort sehr persönliche und individuelle standesamtliche Trauungen statt, bei denen garantiert kein Auge trocken bleibt. Dafür sorgen die örtlichen Standesbeamten*Innen, die sich sehr viel Zeit für das Brautpaar nehmen
und so den Rechtsakt in eine kleine freie Trauung verwandeln. Damit die Fahrt zur Feierlocation nicht allzu weit wird, empfiehlt sich hier Mönchsbergs Alter Obstkeller. Trotz des Namens ist es ein großer, lichter Saal mit angrenzender Terrasse und Apfelbaumwiese, sowie separatem Raum für Buffet, Kinder oder Spiele.

Das sind nur einige Beispiele für die Vielseitigkeit des bayerischen Untermains, und bestimmt findet auch ihr etwas, das zu euren Vorstellungen passt.